Am Samstag, den 09. August 2014 hatten wir die Ehre und das Vergnügen, die Trauung eines jungen Paares musikalisch zu umrahmen. Jane und Thomas Maurer hatten uns zu ihrer Trauung in der katholischen Kirche in Unterjettingen eingeladen und diese Einladung haben wir natürlich sehr gerne angenommen.

Der Chor hat die Lieder “Hallelujah” von Leonard Cohen, “You raise me up” von Josh Groban und “Amazing Grace” (Volkslied), in einem besonders zauberhaften, mehrstimmigen Arrangement, vorgetragen, begleitet am Piano und der Orgel von Frau Lange-Tiedemann und nahtlos eingebettet in den Gottesdienst. So hatte sich das Brautpaar das gewünscht. Unsere Dirigentin und ausgebildete Sopranistin Judith Erb-Calaminus hat mit dem Lied “The Rose” von Bette Middler unserem Auftritt noch das Sahnehäubchen aufgesetzt. Am Ende des Gottesdienstes hat unsere Vorsitzende Yvonne Wilmes, als kleine Überrachung für das Brautpaar, einige sehr schöne Zeilen vorgetragen. Im Anschluss an die Trauung waren wir noch zu einem Sektumtrunk eingeladen und jede Sängerin und jeder Sänger erhielt vom Brautpaar ein persönliches Dankeschön überreicht. Bei herrlichem Sonnenschein wurde dann noch das ‘Gruppenfoto mit Brautpaar’ gemacht. Der gesamte Auftritt war wunderschön und hat wieder mal richtig Spaß gemacht.

Foto des Chors mit dem Brautpaar
Chor mit glücklichem Brautpaar
Hochzeitschor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.